Wer sind wir und was tun wir?

Wenn du wissen möchtest, wen du bei welchen Fragen und für welches Dock ansprechen kannst, dann bist du hier richtig. Auf dieser Seite findest du alle Personen, die an meerMINT beteiligt sind und die dir bei Fragen weiterhelfen können.

Clustermanagement

Als Clustermanagerin in meerMINT ist Hanne für die Organisation und Kommunikation im Projekt und nach außen zuständig. Ihr größtes Anliegen ist es, bei Kindern und Jugendlichen den Forschergeist zu wecken und für MINT zu begeistern. MINT ist mehr als Rechnen, Programmieren und Versuche beschreiben. MINT begegnet uns jeden Tag und ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens.

Dockleitungen

Christoph ist Koordinator für Bildungsforschung am M2C Institut für angewandte Medienforschung und unterstützt die programmatische Ausrichtung der meerMINT-Docks West (Gröpelingen), Ost (Neue Vahr) und Mitte. Wenn du also Fragen zum Dock West oder Dock Ost hast, melde dich gerne bei ihm.

Petra leitet die beiden Docks in Bremerhaven. Sie ist Mikrobiologin und macht sich seit Jahren in der PHÄNOMENTA für Kinder und Jugendliche stark, die Lust auf Forschen und Experimentieren haben. Wer also Fragen zu den Docks in Bremerhaven hat oder wissen möchte, was eine Mikrobiologin macht, der ist hier genau richtig.

Am Dock Nord kümmert sich Juliane um die Organisation der verschiedenen Angebote. Gemeinsam mit den Studierenden der Jacobs University entwickelt sie spannende Aktivitäten rund um MINT. Für sie ist es das Wichtigste gmeinsam mit Spaß und voller Neugier neue Dinge auszuprobieren und zu entdecken.

Icon Alge

Verbundpartner

Isabell arbeitet als Transferkoordinatorin Universität & Schule an der Universität Bremen. Sie unterstützt Wissenschaftleri:nnen dabei, Angebote für Kinder & Jugendliche zu machen. Bei meerMINT engagiert sie sich als Verbundkoordinatorin.

Petra ist Vorstandsvorsitzende der Phänomenta. Mit ihrem Team organisiert sie die Ferienprogramme und Aktionen für Familien und Schulklassen. Damit auch alle von den vielen spannenden Dingen erfahren, die in der Phänomenta vor sich gehen oder geplant sind, schreibt sie dies auch an die Zeitungen und postet sie in den sozialen Medien.
Sie engagiert sich außerdem als Trainerin beim Haus der kleinen Forscher.

Christine ist Leiterin der Bildungsabteilung im Universum Bremen. Dort entwickelt und betreut sie viele spannende Angebote für Schüler:innen und Lehrkräfte. In meerMINT kümmert sie sich um die Schulungsangebote für die Übungsleiter:innen, damit diese ihr Fachwissen gut an die Teilnehmer:innen weiter geben können.

Icon Alge